Seite auswählen
Herbst – Teil 3: Ausgefallene Dekoration fürs Zuhause

Herbst – Teil 3: Ausgefallene Dekoration fürs Zuhause

In unserem ersten Teil der Herbst-Reihe ging es darum, warum Du mit farbenprächtigen Projekten dem tristen Herbst trotzen solltest. In unserem zweiten Teil der Herbst-Serie fokussierten wir uns auf DIY-Projekte rund um Deinen Kleiderschrank. Hier im dritten Teil der Herbst-Reihe dreht sich alles um den Herbst als Dekoration in Deinen eigenen vier Wänden.

Herbstliche Farben für die

Die Temperaturen sinken draußen und die gemütlichen Indoor-Herbst-Tage rücken näher. Die Farben Deiner Kleider und Wohntextilien wechseln zu dieser Zeit zu neutralen Naturtönen. Im Herbst kannst Du aufgrund der längeren Nächste morgens den Farbenzauber des Sonnenaufgangs erleben. Warum bringst Du die bunten Farben des Aufgangs nicht in Deine eigenen vier Wände? Dein Wohnzimmer oder Deine Küche gestaltest Du so, dass Du Dich auch in der verregneten Jahreszeit wohlfühlst, denn stimmungsvolle Dekoration bewirkt richtige Wunder.

Zaubere die Gemütlichkeit in Dein Reich

Bringe die bunte Gemütlichkeit mit herbstlichen Wand-Dekoration in Dein Zuhause. Für die Fensterbank, im Treppenhaus oder auf das Regal: Mit herbstlichen Farben zauberst Du schnell und einfach einen außergewöhnlichen Hingucker. Dazu ein paar Eicheln aus der freien Natur –fertig ist die Herbst-Deko für Dein Haus. Auch Stoffreste lassen sich so gut für neue Dekoration verwerten und bieten dazu noch einen praktischen Nutzen. Dekoration zu stricken ist dabei kein Muss. Du kannst Deine Herbst-Deko auch nähen. Da Nähen kein Hexenwerk ist, die Nähmaschine immer bereit steht und die vielen Stoffreste zu schade zum Entsorgen sind: Schnell ist die Dekoration für Deine Wände genäht und aufgehangen.

Viele bunte Ideen aus der Natur

Hole Dir Inspiration, wähle Deinen Lieblings-Stoff aus, bringe Farbe ins Spiel und zaubere Dir Deine Dekoration selber, anstelle diese von der Stange im Laden zu besorgen. Filiz von Filizity hat übrigens starke Ideen, was Du alles als Herbst-Deko verwenden kannst. Auch DIY-Begeisterte Judith hat wunderschöne Herbst-Dekoration aus Kürbissen und Sukkulenten gezaubert. Wenn Du Deine Dekoration auch selbst machen möchtest, haben wir von tailorcrate genau die passenden Materialien in unserem Shop. Wie wäre es, mit der tailorcrate Auszeit? In unserem ersten Teil der Herbst-Reihe kannst Du noch einmal nachlesen, warum Du mit farbenprächtigen Projekten dem tristen Herbst trotzen solltest. In unserem zweiten Teil der Herbst-Serie haben wir uns auf DIY-Projekte rund um Deinen Kleiderschrank angeschaut.   P.S.: Schau mal bei Pinterest oder Instagram nach, was andere Gleichgesinnte mit unseren tailorcrate-Materialien gemacht haben! Dabei kannst Du Dich für Dein nächstes Strick-Projekt inspirieren lassen.  

Dein tailorcrate Team aus Braunschweig!

Trage dich in unserem Newsletter ein!

[et_bloom_inline optin_id=“optin_7″]